Abo Anzeigen Service Über uns


Veröffentlicht am: 07.11.00

„TSV-Treff“ macht das Rennen um Namen

Midlum (Samtgemeinde Land Wursten). Als der TSV Midlum im Juni die Erweiterung des Umkleidehauses auf dem Sportplatz seiner Bestimmung ĂĽbergab, fehlte zu diesem Zeitpunkt noch der passende Name fĂĽr das gelungene Bauwerk.

Preis fĂĽr beste Idee

Am Rande der Einweihung schrieb der Vorstand damals einen Wettbewerb unter den Mitgliedern aus. „Die beste Idee sollte mit einem Preis belohnt werden“, berichtet TSV-Vorsitzender Reinhard Mangels.

Von den vielen eingegangenen Vorschlägen habe letztendlich der Name „TSV-Treff“ das Rennen gemacht. Siegerin mit dem vereinsbezogenen Begriff und damit Gewinnerin des Preises ist die Midlumerin Sonja Windgassen. Was wäre nun eine schöne Bezeichnung ohne Namensschild?

Der Vorstand trat daraufhin an das Vereinsmitglied Erwin Puschies heran, mit der Bitte, ein wirkungsvolles Namensschild zu fertigen.

Herausgekommen ist dabei ein schöner Namenszug in Eichenholz, handgeschnitzt, mit hervorgehobenen Buchstaben. Sb


Artikel drucken    |    Zurück