Abo Anzeigen Service Über uns


Veröffentlicht am: 19.10.18

Chefarzt spricht √ľber Leuk√§mie

Brake. Rund 11000 Menschen in Deutschland erkranken jedes Jahr an Leuk√§mie, im Volksmund auch als Blutkrebs bezeichnet. Heutzutage muss man bei einer Krebsdiagnose nicht mehr daran verzweifeln. Denn die Behandlungsm√∂glichkeiten f√ľr Patienten mit Krebserkrankungen haben sich in den letzten Jahren wesentlich weiterentwickelt und versprechen nun erheblich gr√∂√üere Aussichten auf Erfolg.

Bei Blutkrebs sind die Zellen im Blut betroffen. Es bilden sich vermehrt unreife Vorstufen der Blutzellen aus. Diese verdr√§ngen die gesunden Blutzellen immer mehr aus dem Knochenmark und f√ľhren dann zu Blutarmut, Infektanf√§lligkeit und Luftnot.

Über die Behandlungsmöglichkeiten bei Leukämie berichtet am Dienstag, 23. Oktober, um 18 Uhr Chefarzt Dr. Thorsten Austein im Besucher-Café des St.-Bernhard-Hospitals. (kzw)


Artikel drucken    |    Zurück